Startseite

Verkaufsliste

Bestellinfo / AGB

Käuferreaktionen

Kontakt / Impressum / Datenschutz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die tragbaren Auszeichnungen, Orden und Ehrenzeichen der k.u.k. Doppelmonarchie Österreich-Ungarn wurde am Dreiecksband getragen. Hierbei wird das Ordensband zum Dreieck gefaltet, mit Hake und Öse versehen und auf der Rückseite vernäht. Der Orden wird nun am Haken eingehängt und dieser durch die Öse in das Ordensband geführt. Diese besondere Form der Ordensbänder wurde auch in einigen Nachbar- und auch Nachfolgestaaten, z.B. Bulgarien, Rumänien, Slowakei, Serbien u.a., übernommen.

 

Auch ist es möglich, dass es für Orden, die sonst ein "normales" Band haben ein adäquates Dreiecksband gibt. Das ist gewöhnlich bei deutschen Orden der Fall, da Österreich-Ungarn und Deutschland in beiden Weltkriegen Verbündete waren. So kam es auch vor, dass ein Angehöriger der k.u.k. Streitkräfte und / oder später der ungarischen Wehrmacht (Honvéd) einen deutschen Orden verliehen bekam und diesen dann entsprechend zu den eigenen nationalen Orden am Dreiecksband trug.

 

Als Ergänzung gibt es verschiedene Bandauflagen für Dreiecksbänder, welche auch individuelle Bedeutungen haben, so gelten die Schwerterauflagen als Zeichen für Frontkämpfer, die Wiederholungsspangen für erneute / mehrmalige Verleihung des entsprechenden Ordens, die „K“-Auflage als Zeichen für eine Auszeichnung eines Offiziers und einige andere mehr.

 

 

Auch heute noch werden Auszeichnungen in Österreich und Ungarn am Dreiecksband getragen.

 

 

 

 

 

eigene generierte Medaillen mit  Dreiecksbändern

 

 

 

 

 

Jubiläumserinnerungsmedaille

10 Jahre BSB / Vitézi Rend

FSKK Ehrenzeichen
am Band

Verdienstmedaille des Vitézi Rend für die
“deutsch-ungarische Kameradschaft“

Teilnehmermedaille

5. internationales Traditionsverbändetreffen

In Kürnach

 

goldenes Erinnerungskreuz

6. internationales Traditionsverbändetreffen

In Karbach

 

Jubiläumsmedaille
10 Jahre Mikecz-Husaren-Banderium

bronzenes Erinnerungskreuz zum 95. jährigen Jubiläum der Gründung des ungarischen Vitézi Rend

Oberst József Simonyi Verdienstmedaille
des 4. Hessen-Homburg Husarenregiments Bihardiószeg